DOWN DIRTY DOGS – Tribute to Vintage Trouble

Down Dirty Dogs sind eine Deutsche Rhythm-&-Blues-Band.

Die vier Jungs von Down Dirty Dogs spielen Rock’n’Roll in seiner ursprünglichsten Form – schnörkellos, energiegeladen, tanzbar.

Man stelle sich vor James Brown wäre Sänger eines All-Star-Ensembles, bestehend aus den Rolling Stones, Sly & The Family Stone und Jimmy Hendrix. Das Ergebnis wäre ein hoch energetischer und mitreißender Sexy-Stilmix aus Rhythm & Blues, Gospel und dem Rock & Roll der 60er und 70er. So in etwa lässt sich der Sound des Quartetts Down Dirty Dogs beschreiben. Synthies und andere elektronische Spielereien, braucht die Band nicht, pur und live lautet ihr künstlerisches Credo.

Aufgesetzt klingt die Band nie, was an ihrer Leidenschaft für die Musik von Ike & Tina Turner oder Chuck Berry und ihrem Faible für den richtigen Grooves liegen mag.
Das musikalische Spektrum reicht von kernigem Blues über rauen Rock’n’Roll und kraftvolle Gospelmusik, bis hin zu leidenschaftlichem Soul-Funk im Stile von James Brown oder Otis Redding. Anhänger von Liebesballaden kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie partyfreudige Fans.